Schon seit es das Internet gibt, dominieren die Software Vergleichsportale. Was muss ein Predictive Dialer mitbringen und welche Software liefert die Anforderungen, die ein Call Center stellt. Diesem Beitrag widmen wir drei einfachen Fakten, die ohnehin ein Muss für den Predictive Dialer sind.

Grundsätzlich sind die wahrscheinlich bei den meisten Anbieter vertreten, allerdings ist es fraglich wie hoch die Erreichbarkeit der Punkte im einzelnen sind. Im Vorfeld möchte ich aber noch erwähnen, das ich hier „nur“ drei wichtige Punkte aufliste, es aber durchaus mehr gibt, auf die Sie achten sollten.

Ohne gehört zu werden, wird nichts verkauft

Wenn nicht sogar eines der wichtigsten Punkte im Bereich Outbound Marketing, ist die Sprachqualität vom Agenten zum Kunden. Wenn der Kunde nicht verstanden wird oder der Kunde den Agenten nicht ordnungsgemäß versteht, werden die Sales wahrscheinlich auch hinterm Berg bleiben. Und welches Call Center setzt seinen Focus nicht darauf, so viele Sales wie Möglich über den Tag verteilt zu generieren, aber mit einer miserablen Sprachqualität es nicht umsetzbar ist.

Aus diesem Grund sollten Sie enorm darauf achten, dass die Qualität des Dialers in der oberen Liga spielt. Die Maske kann optisch so toll sein, die Benutzeroberfläche erstklassig programmiert und auch die Farben richtig gewählt. Wenn die Sprachqualität nicht konform ist, dann bringt das beste Bild nichts. Seien Sie sich bewusst, dass Sie ausschließlich verkaufen möchten und optische Dinge zweiter Ebene zugeordnet werden.

Deshalb muss der Support inklusive sein

Im Grunde wird selten ein Unternehmen den Support erwähnen, weil man nach außen hin die beste Software präsentieren möchte. Aber die Realität schaut meistens anders aus. Einen Support im Unternehmen zu beschäftigen, signalisiert nur, das diesem Unternehmen die Kunden und deren Probleme, insofern welche auftreten wichtig sind. Keinerlei hat es etwas damit zu tun, das die Dienstleistung oder die Software Fehlerhaft ist.

Einen guten Support können Sie an einigen Punkten erkennen, die wir Ihnen in diesem Beitrag nicht vorenthalten möchten. Zum einen ist es wichtig, und das schreibe ich nicht, weil wir die Enterprise Communications GmbH das so handhaben, das der Support inklusive ist. Gehen wir mal vom worst case aus. Sie haben ein Problem, was nicht in wenigen Minuten lösbar ist. Würde der Support jetzt stündlich abrechnen, kann das schon mal immens in die Kosten gehen.

Unsere Devise ist, das der Support inklusive sein muss, insofern Sie schon für das Nutzen der Software bezahlen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie monatliche Fixkosten oder über die verbrauchten Telefonminuten abgerechnet werden. Der Kundensupport ist ein Service und darf nicht extra Kosten verursachen.

Die Agenten Maske muss folgendes beinhalten

Und auch dieser Punkt eines Predictive Dialer muss definitiv gegeben sein. Die Teamleiter Oberfläche, das Admin Panel oder die Firmenwebseite ist noch lange nicht so wichtig, wie die Agenten Maske. Weil das sind die Mitarbeiter, die für den Verkauf der Produkte verantwortlich sind. Also muss in erster Hinsicht

die Agenten Maske so Benutzerfreundlich strukturiert sein, das jeder Agent sich nach dem Login heimisch fühlt und sich ohne große Kenntnisse auskennt. Nur wenn der Agent schnell reagieren kann, wird er sich auch mehr auf den Verkauf konzentrieren können.

Jetzt möchte ich mal auf die einzelnen Bausteine in der Agenten Maske eingehen. Solch eine Oberfläche im Dialersystem hat im Grunde mehrere Bausteine, die der Agent sich selbst von der Struktur her anordnen kann. Dazu zählen zum Beispiel die Stammdaten, Abschluss Status, der Wählcomputer und auch die Aufnahmemöglichkeit.

Angenommen der Agent 1001 kommt besser damit zurecht, wenn die Stammdaten des Datensatz mittig zugeordnet sind, als links, dann sollte er auch die Chance bekommen, dies so selbst zu entscheiden. Schließlich ist der Agent, ich betone es noch mal, für den Verkauf verantwortlich und hat somit im Team die höchste Priorität.

  • RUFEN SIE UNS AN
    Erfahrungen & Bewertungen zu Enterprise Communications GmbH